CR123A Lithium Batterie

Die CR123A Batterie ist eine Lithium Batterie. Sie passt auch in die Kategorie Fotobatterien, denn die CR123A wurde häufig in alten Autofokus Kameras verwendet. Deren eingebauter Fotoblitz und der automatische Filmtransport erforderten einen Batterietyp mit hoher Leistung. Weitere Einsatzzwecke sind LED Taschenlampen oder Funksensoren in Smart Home Systemen und Alarmanlagen.

Spannung: 3 Volt
Art: Lithium Batterie
Durchmesser: 17 mm
Höhe: 34.5 mm
Weitere Bezeichnungen für CR123A CR123
CR17345
DL123A
EL123A

Was ist der Unterschied zwischen CR123A und CR123?

Es gibt keinen Unterschied. Es handelt sich um dieselbe Batterie. Panasonic verwende die Bezeichnung CR123, andere Hersteller wie Varta verwenden CR123A. Duracell verwendet DL123A, Energizer EL123A.

Was bedeutet CR17345?

Dies ist die Bezeichnung nach IEC-Nomenklatur. CR steht für Lithium Rundzelle. 17mm ist der Durchmesser und 34,5mm ist die Höhe.

Wie lange sind CR123A haltbar?

Bei diesem Batterietyp geben die Hersteller ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 10 Jahren an. Die Selbstentladung ist bei Lithium Batterien sehr viel geringer als bei Alkaline Batterien.

Wann ist eine CR123A Batterie leer?

Eine leere CR123A Batterie wird weniger als 2,8V Spannung im Leerlauf messen

CR123A Batterie wo kaufen?

Die CR123A Batterie ist nicht mehr so weit verbreitet. In manchen Elektronikmärkten sollten Sie fündig werden. Rechnen Sie dort aber mit einen Preis von bis zu 10 Euro je CR123A Batterie. CR123A Batterien sind bei Photobatterie.de deutlich günstiger.

Ist eine CR123A Batterie aufladbar?

Nein. Ich habe schon NoName RCR123 Akkus aus China gesehen, allerdings hatten die eine deutlich geringere Kapazität als die Einwegbatterie.