Fenix PD36R LED Taschenlampe mit 21700 Akku

Fenix PD36R LED Taschenlampe mit 21700 Akku LED-Taschenlampe Taschenlampe
Preis je : 89,90€*

Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage 1

Technische Daten

Marke: Fenix
max. Lichtstrom: 1600 Lumen
max. Reichweite: 283 Meter
max. Lichtstärke: 19977 Candela
Akku / Batterie: im Lieferumfang enthalten:
1x 21700 Li-Ion 5000 mAh
Ladeport:USB-C Ladeport in der Lampe integriert.
Primäre LED:1x Luminus SST40
Kategorie:
Taktische-Taschenlampen


LED Taschenlampe mit 21700 Akku (5000mAh) und USB Typ C Ladekabel
maximal 1600 Lumen bei ca. 2 3/4 Stunden Akkulaufzeit Weitere Leuchtstufen mit 800, 350, 150 und 30 Lumen, sowie Stroboskop
Größe: 136 x 26.4 x 25.4 mm
wasserdicht IP68
Stoßfest (Fall aus 1m)
Aufladen über USB in ca. 4h (5V / 3A)

Haben Sie noch Fragen?

Daten­schutz­hinweis
Email notwendig wenn Sie eine Antwort per Email erhalten möchten. Antworten werden hier auf der Seite veröffentlicht.

Bewertungen

Durchschnitt: 5,0 aus 2 Bewertungen

★★★★★ Bewertung vom 14.11.2021 von Jörg aus Wermelskirchen

Gute Allround-Lampe

Kompakte Taschenlampe mit hoher Leistung, wiederaufladbar. Wird bei uns bei Stromausfall oder Panne eingesetzt.
Alles bestens, einzig der Hinweis, dass die Lampe nur für Stürze bis 1 m ausgelegt ist, ist ein wenig enttäuschend. Will es ja nicht ausprobieren, aber mehr Robustheit wäre wünschenswert.

★★★★★ Bewertung vom 20.12.2021 von Nik aus Neuwied

Absolut empfehlenswert - Tip Top

Unschlagbare Lampe: Preis-/Leistung, Gewicht, Rubustheit, Wasserdicht, Akkudauer, Helligkeit... Nutze sie als Fahrradlampe, gibt universal Halterungen für Lenker. keine Fahrradlampe kommt auch nur ansatzweise an die Leistung bei Helligkeit/Preis und Leuchtdauer. jetzt im Winter als Trainingslampe zum Mountainbike fahren nach Feierabend und im Sommer lange Mehrtagestouren Bikepacking. Leuchtet extrem lange und hell, Nachts beim Schlafen sehe ich Rehe auf große Entfernung im Wald. Tip Top. Nächstes Jahr werden die Touren noch länger, daher noch ein zweiter Akku und die Fenix HM65R-T für den Helm dazu. Dann brauche ich trotz langer Nachtfahrten einige Tage nichts aufladen.