Netzteile

USB-Netzteile

Viele elektronische Geräte mit Akku werden über ein USB-Kabel geladen. USB-Netzeile sind aber selten im Lieferumfang enthalten. Selbst bei neuen Smartphones werden keine USB-Netzteile mehr mitgeliefert.

USB-Adapter 5V

Normale USB-Netzteile liefern eine Spannung von 5 Volt. Kleine Handynetzteile können eine maximale Stromstärke von ca. 1A liefern. Etwas größere Modelle für Tablets komman auf ca. 2A

Multiport USB-Netzteile

Wenn Sie mehrere Geräte gleichzeitig aufladen möchten, dann ist ein USB Adapter mit mehreren USB-Ports sinnvoll. Achten Sie bei diesen Geräten auf 2 Werte: Die maximale Stromstärke / Leistung je Port und die Gesamtleistung. Die Geräte sind typischerweise nicht so dimensioniert dass auf allen Ports gleichzeitig mit der maximalen Leistung geladen werden kann.

Power Delivery und Quick Charge

Bei diesen Schnelladeverfahren kann mit einer höheren Spannung als 5V geladen werden. Die richtigen Ladeparameter handeln Gerät und Netzteil selber mittels Datenkommunikation über das USB-Kabel aus.

Quick Charge ist ein Standard der Firma Qualcomm und wird bei Smartphones verwendet. Power Delivery ist ein übergreifender Standard der sich zunehmend durchsetzt. Power Delivery wird von Apple Iphones und neueren Samsung, Google sowie auch anderen neuen Android Smartphones unterstützt.

Power Delivery Netzteile haben keinen normalen USB-A Port, sondern einen kleineren USB-C Port.

Es gibt Power Delivery Netzteile mit unterschiedlichen Leistungen.

PD Leistung Gerät
20WSmartphones, Taschenlampen
45WTablets, kleine Notebooks, Suchscheinwerfer


Kann ich am USB-Port vom PC laden?

Auch der USB-Port am PC kann Strom liefern und somit als Netzteil genutzt werden. Die Leistung ist aber begrenzt auf ca. 2,5W - 5W. USB 2.0 Ports liefern nämlich maximal 0,5A Strom. USB-3.0 Ports maximal 1A.

Kann ich jedes USB-Netzteil zum Laden benutzen?

Grundsätzlich können Sie auch kleine Ladegeräte zum Laden von großen Geräten nutzen. Normalerweise ist die Ladeelektronik so intelligent, dass die Ladegeschwindigkeit an die zur Verfügung gestellte Leistung angepasst wird. Sie können das Netzteil auf jeden Fall nicht überlasten. Mehr als den angegebenen Max Strom wird das Netzteil nicht liefern, auch wenn das Gerät gerne noch mehr Strom ziehen möchte.