Lithium Thionylchlorid-Batterien

Lithium Thionylchlorid-Batterien (Li SOCl2) haben eine hohe Spannung von 3,6V. Auch mit zunehmender Entladung nimmt die Spannung nicht ab. Erst wenn die Batterie leer ist, fällt die Spannungskurve rapide steil ab.

Überall dort wo über eine sehr lange Zeit ein geringer Strom gebraucht wird sind Lithium Thionylchlorid Batterien ideal. Z.b. Heizkostenzähler oder Sensoren für Alarmanlagen. Da die Li SOCL2 Batterien sich nur sehr langsam selbst entladen und bis zu 10 Jahren haltbar sind müssen die Batterien nur selten getauscht werden.

Besonders ist auch der breite Temperaturbereich in dem die Lithium Thionylchlorid Batterien zuverlässig funktionieren. Dieser reicht von -60 bis +85 Grad Celsius.

BezeichnungSpannungDurchmesser x Höhe (mm)
AA /145003,6V14,5 x 50,5
1/2AA / 142503,6V14,5 x 25
2/3AA3,6V14,5 x 33,5
C / 265003,6V26,2 x 50
D / 346153,6V34 x 61,5
Die Größen C und D erfordern einen Gefahrguttransport. Verkauf nur an Gewerbetreibende und Behörden bei Batterie-Lieferant.de.