Versandkosten Deutschland ab 2,90€*
Kostenloser Versand ab 50€ Warenwert
Lieferung an Packstation möglich

Haltbarkeit von Batterien

Wie lang sind Batterien haltbar?

Die Haltbarkeit von Batterien ist abhängig vom verwendeten chemischen System (z.B. Lithium oder Alkaline) und der Bauart der Batterie. Es ist zu beobachten, dass die von den Herstellern angegebene Haltbarkeit in den letzten Jahren zugenommen hat. Die Batterien sind also immer länger haltbar. Ob dahinter wirklich ein technischer Fortschritt steckt, oder aber die Hersteller die Information zur Haltbarkeit als Marketinginstrument nutzen ist fraglich. Das aufgedruckte Haltbarkeitsdatum für Batterien gleicher Bauart und chemischen Systems kann nämlich je nach Hersteller ziemlich unterschiedlich sein. Und eine Batterie mit Mindesthaltbarkeit 2022 neben einer mit 2019 verkauft sich eben besser.

Lithium

Lithium Batterien haben eine sehr lange Haltbarkeit von 10 bis teilweise sogar 20 Jahren (früher max. 15 Jahre). Bei Lithium Knopfzellen liegt die Haltbarkeit je nach Hersteller zwischen 5 und 10 Jahren

Alkaline

Normale Alkaline Batterien mit 1,5V oder 9V sind zwischen 5 und 10 Jahren haltbar (früher max. 7 Jahre). Die Haltbarkeit von Alkaline Knopfzellen liegt bei ca. 3-4 Jahren. Hier gilt es zu beachten, dass 6V oder 12V Batterien wie die MN21 / V23GA aus mehreren Knopfzellen zusammengesetzt sind.

Silberoxid

Silberoxid Knopfzellen (Uhrenbatterien) sind ca. 3-4 Jahre haltbar.

Zink-Luft

Zink-Luft Knopfzellen (Hörgerätebatterien) sind im nicht aktivierten Zustand ca. 3-4 Jahre haltbar. Einmal aktiviert müssen sie aber schnell verbraucht werden.

chem. SystemBatterieKnopfzelle
Lithium10-20 Jahre5-10 Jahre
Alkaline5-10 Jahre Jahre3-4 Jahre
Silberoxid-3-4 Jahre
Zink-Luft-3-4 Jahre

Die Hersteller bringen das Mindesthalbarkeitsdatum meist auf der Verpackung oder direkt auf der Batterie auf.
Renata: Datumscode auf der Verpackungsrückseite im Format MMYY z.B. 0820 für August 2020.
Varta: je nach Typ unterschiedlich mit Monat und Jahr oder nur Jahr
Duracell: je nach Typ unterschiedlich auf Packung oder Batterie selbst mit Monat oder nur Jahr
Rayovac: Auf der Verpackungsrückseite im Format MM.YYYY z.B. 03.2017 für März 2017
Panasonic: Haltbarkeitsdatum auf der Packung und auf der Batterie


Haltbarkeit überschritten

Wenn eine Batterie ihr Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht hat, dann heisst das nicht zwingend, dass diese nicht mehr verwendet werden kann. Zwar ist dann ein Großteil der Energie schon verloren, aber in Geräten die keinen großen Energiehunger haben (z.B. Fernbedienung) können auch überlagerte Batterien noch funktionieren. In teuren Geräten sollten überlagerte Alkaline Batterien nicht mehr eingesetzt werden, da diese auslaufen können.

Richtige Lagerung

Die richtige Lagerung ist natürlich auch entscheidend für die Haltbarkeit einer Batterie. Batterien am Besten bei eher kühler Raumtemperatur vor allem trocken lagern (also nicht im Kühlschrank!). Lassen Sie die Batterien in der Verkaufsverpackung oder sorgen Sie dafür dass die Pole nichts berühren kann.

Bei Photobatterie.de erhalten Sie immer frische Batterien. Wir beziehen die Batterien teilweise direkt vom Hersteller, teilweise über den Großhandel. In unserem Lager liegt keine Batterie länger als 6 Monate.

Weitere Informationen zu Batterien, Knopfzellen und Akkus:


Sicher bezahlen Mastercard Visa
Paymorrow Rechnungskauf
Kauf auf Rechnung

Unternehmen & Behörden können nach Registrierung im B2B Shop auf Rechnung einkaufen.

Aktion Gratisaktion
Varta High Energy
Ein Aktionsartikel kostenlos zu Ihrer Bestellung(*). Durch Klick auf den Button wird der Aktionsartikel Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

4x Varta High Energy AA

4x Varta High Energy AA 1.5 Volt

4x Varta High Energy AAA

4x Varta High Energy AAA 1.5 Volt

Varta High Energy 9V

Varta High Energy 9 Volt

(*) Sie müssen mindestens einen Artikel aus dem Shopsortiment zzgl. Versandkosten kaufen.